Zwei langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet

16. Juli, auf den Tag genau, feierte Ulrich Ellinger sein 45-jähriges Betriebsjubiläum im Hause Sigloch. Gleichzeit verabschiedete er sich an diesem Tag, zusammen mit Marion Herfter, die im Februar diesen Jahres ihr 22jähriges Sigloch-Jubiläum hatte, in den wohlverdienten Ruhestand. Mit einer kleinen Feier im Beisein des Gesellschafters Christian Sigloch, des Führungsteams und eines Vertreters des Betriebsrates, dankte Geschäftsführer Christoph Schaupp Ellinger und Herfter für ihren Einsatz und ihre langjährige Betriebstreue.

Seinen Start in der Sigloch Unternehmensgruppe hatte Ellinger 1975. Ein Jahr später begann er eine Lehre als Industriekaufmann und übernahmen 1980, nach dem Grundwehrdienst, eine Stelle in der Lohnbuchhaltung die er bis zum Renteneintritt als Leiter Personalabrechnungen Inne hatte.

Als Sachbearbeiterin am Empfang und an der Telefonzentrale war Herfter erste Ansprechpartnerin für Kunden, Lieferanten und Besucher. Weiterhin übernahm sie Vorbereitungsarbeiten für die Buchhaltung und war für den Ausbildungsteil vieler Sigloch-Azubis im Bereich Empfang zuständig. Ihren letzten Arbeitstag im Unternehmen Sigloch hatte Herfter am 23.07.2020.

Geschäftsführung und Betriebsrat wünschen beiden „Neu-Rentnern“ Gesundheit, Zeit für Familie und Hobbys und entspannte Rentnerjahre.

 

von Rechts: Geschäftsführer Christoph Schaupp, Ulrich Ellinger, Gesellschafter Christian Sigloch, Leiterin Personal- und Verwaltung Helena Queisser

 

von Rechts: Geschäftsführer Christoph Schaupp, Marion Herfter, Leiterin Personal- und Verwaltung Helena Queisser